Lesenswerter Artikel in der Kreiszeitung vom Samstag, 29. August 2017: