Am 9. März 2018 fand die diesjährige Hauptversammlung statt. Edgar Benz, Vorsitzender des CDU Gemeindeverbands durfte auch dieses Mal wieder zahlreiche Mitglieder und Freunde der CDU Aidlingen im Gasthaus Adler in Aidlingen begrüßen. Unter den Gästen durfte er dieses Mal Sabine Kurtz, MdL, und Swen Menzel als Vertreter des Kreisvorstands willkommen heißen.

Bericht des Vorsitzenden

Edgar Benz eröffnete die Tagesordnung mit seinem Bericht über den Stand der Mitglieder und die diversen Aktivitäten der vergangenen 12 Monate, die natürlich unter dem Zeichen der Bundestagswahlen und der Unterstützung für unseren direkt gewählten Bundestagsabgeordneten Marc Biadacz gestanden haben.  Neben diversen Besuchen auf Aidlinger Veranstaltungen und auf dem CDU Sommerfest auf dem Kirchtalhof war Marc auch mit uns zusammen in Aidlingen unterwegs und hat Klingeln geputzt und um Unterstützung für seine Kandidatur geworben. Expliziter Dank ging an die zahlreichen Freiwilligen, ohne die eine solche Agenda nicht möglich wäre.  Auch der regelmäßige und intensive Austausch mit den benachbarten CDU Verbänden und mit dem Kreisverband wurde ausdrücklich hervorgehoben. Neu auf dem Programm, aber schon ein voller Erfolg sind die politischen Stammtische der CDU Aidlingen, an denen Mitglieder und Unterstützer zu aktuellen Themen debattieren können. Die Termine stehen bereits für das ganze Jahr und wir überlegen, die benachbarten Verbände dazu einzuladen.  Die CDU Aidlingen hat eine neue Homepage: Unter http://www.cdu-aidlingen.de können aktuelle Berichte und Informationen gefunden werden. Die Kommunalwahl 2019 kündigt sich bereits durch erste Aktivitäten an. Die Junge Union trifft sich am 10.3.2018 und plant am 22.4.2018 eine Jahreshauptversammlung. Nicht zuletzt dankte Edgar Benz seinem Vorstandsgremium und seinen Beisitzern für die geleistete Arbeit und den Mitgliedern und Freunden der CDU für die hervorragende Unterstützung.

Bericht aus dem Kreistag und Gemeinderat

Unser CDU Fraktionsvorsitzender Thomas Rott berichtete aus dem Gemeinderat u.a. über die Haushaltslage, die Erschließung des Baugebiets Mönchshalde und den Stand der Unterbringung von Asylsuchenden. Für das Jahr 2018 werden die Inbetriebnahme des Faulturms der Kläranlage und die Ertüchtigung der Aidlinger Orstdurchfahrt und auch die Sanierung der Brücken und Kanäle in der Gemeinde auf dem Plan stehen. Im Rahmen des Gemeindeentwicklungsplans 2035 werden ca. 3000 Bürger befragt.  

Aus dem Kreistag wurde berichtet, dass der Kreis Böblingen zu den wirtschaftsstärksten Kreisen in der Region zählt, aber immer noch ein großes Problem mit dem Verkehr besteht. Insbesondere der Ausbau der BAB A81 von BB Hulb zum Stuttgarter Kreuz und der Lückenschluss der B295 zur B464 sind dringend notwendig.  Die Kreisumlage konnte dank guter finanzieller Ausstattung des Kreishaushalts gesenkt werden, was zu einer Entlastung der Gemeindehaushalte geführt hat. Der Ausbau der Schönbuchbahn läuft weiterhin und ebenso die Beschaffung elektrischer Triebwagen. Der Neubau Flugfeldklinikum und der Ausbau der Straße von Aidlingen nach Dätzingen stehen an.

Bericht der Ortsvorsteherin Deufringen

Ortsvorsteherin Kristel Walz berichtete zu den Themen der Sitzungen des Ortschaftsrats: Die Ortskernsanierung Deufringen, sowie die Abschaffung der unechten Teilortswahl. Ausserdem wurde über die Zukunft des Mobilfunksendemasts und die Vergaberichtlinien des Feldscheunengebiets beraten. Eine Abrundung der Straßenführung im Holzweg und ein Fußball-Kleinspielfeld beim Sportplatz. Des weiteren wurden neue Möbel beschafft für den Rittersaal im Deufringer Schloss. Die Vorbereitungen für die 750 Jahr Feier in Deufringen laufen auf Hochtouren.

Bericht Ortsvorsteher Dachtel

Ortsvorsteher Uli Eisenhardt berichtete zum Thema Hochwasserschutz und die angespannte Bauplatz-Situation in Dachtel. Eine Sanierung des Bürgerhauses im Bereich Heizung und Küche wurde durchgeführt. Die Bürgerfragestunde ist ein Erfolg.

Bericht des Schatzmeisters und des Kassenprüfers

Hocherfreut wurde der Kassenbericht unseres Schatzmeisters Rainer Rentschler zur Kenntnis genommen. Die Kasse verzeichnete nämlich im letzen Jahr einen guten Zuwachs. Die Kasse wurde geprüft durch Michael Hochrain, der eine ordnungsgemäße Führung der Kasse bestätigte.

Entlastungen

Herr Henschen bat das anwesende Gremium um Entlastung des Kassenwarts und des Kassenprüfers, welche einstimmig erteilt wurde.

Bericht der JU Herr Marc Eisenhardt

JU Vorsitzender Marc Eisenhardt berichtete über die Aktivitäten der Jungen Union, u. a. über die Ausrichtung der Spiele-Straße beim CDU Sommerfest und die Altpapiersammlung. Für den nachfolgenden Tag, den 10.03.2018 stand eine Versammlung der JU auf dem Programm. Am 22.4.2018 ist die Jahreshauptversammlung geplant.

Personalien

Uli Eisenhardt tritt aus der Vorstandsschaft der CDU Aidlingen zurück. Das Gremium respektiert das und bedankte sich für die langjährige und gute Zusammenarbeit.

Bis zum nächsten Jahr – es bleibt spannend,

F. Asser